AMEE - Air Medical Escort Essential Kurs

der AMEE Kurs und Abschluss stellt in den Augen der EAAME e.V. die Mindestqualifikation für die Tätigkeit als Air Medical Escort da. Dabei ist die vorbestellende Qualifikation unerheblich. 

Die Qualifikation AMEE beinhaltet daher fachübergreifende Themen um Ärzte, Pflegekräfte und Rettungsdienstmitarbeiter auf die Tätigkeit in der Kabine vorzubereiten.

Im Vorfeld empfiehlt die EAAME e.V. die folgenden Praktika und internationalen Zertifizierungen (in Anlehnung an die Standards der BCCTPC/IAFCCP):

Zertifikate (ggf. Äquivalenz Prüfung durch AMEE Komitee)

  • AHA BLS oder ERC ILS
  • AHA ACLS oder ERC ALS
  • AHA PALS oder ECR EPLS
  • AAP NRP oder ERC NLS
  • Traumakurs (ITLS, PHTLS, etc.)

Praktika (ggf. Äquivalenz Prüfung durch AMEE Komitee)

  • Geburtshilfe, 8 h
  • Neugeborenen Intensiv, 16 h
  • Pädiatrische Intensiv, 16 h
  • Erw. Intensiv, 40 h
  • Kardiologie, 6-8 h
  • Notaufnahme, 6-8 h